Projektdaten 

Projektlaufzeit: 5 Jahre
Gesamtkosten: 3.350.500 EUR, zu 50% durch EFRE-Mittel gefördert
 
 
Vergabeinformationen:
 
Das Sekretariat der IKSMS
  • hat bei einer freihändigen Vergabe das Ingenieurbüro HYDRON für die Durchführung einer internationalen Hochwasservorhersageübung im Mosel- und Saareinzugsgebiet am 24. und 25. September 2012 beauftragt.
  • hat bei einer freihändigen Vergabe mit 4 Angeboten die Firma UDATA für Los 1 und die Firma HYDRON für Los 2 der Quantifizierung der Unsicherheiten von Abflussvorhersagen und Weiterentwicklung des Wasserhaushaltsmodells LARSIM im Rahmen des Projektes FLOW MS ausgewählt. Los 1 wurde 2011 abgeschlossen, Los 2 wird noch aufrechterhalten.
  • hat bei einer freihändigen Vergabe mit 3 Angeboten die Firma HYDRON für das Vorhaben "Wasserhaushaltsmodellierungen mit COSMO-CLM-Daten (Version 4.8, run 1) für das Mosel- und Saareinzugsgebiet" im Rahmen des Projektes FLOW MS ausgewählt. Zeitraum: Juli 2011 bis Februar 2012.
 
 
Sekretariat der IKSMS
Güterstr. 29a
54295 Trier
Tel.: +49 (0) 651 73147
Fax: +49 (0) 651 76606